Sei dabei!

Hilf mit, die OE 2022 vorzubereiten und durchzuführen

Mitmachen!

Fragen und Antworten

Welche Auswirkungen hat die Covid-19-Pandemie auf die OE-Vorbereitung für das Wintersemester 2022/23?
Die Planungen werden zunächst virtuell gestartet, da Treffen aktuell nicht zulässig sind. Auf unserem Gründungstreffen, das per Mail angekündigt und Anfang April stattfinden wird, werden wir allen Interessierten die OE-AG vorstellen und erklären, wie man sich in die Planungen einbringen kann.

Ich habe in der Vorlesungszeit kaum Zeit mitzuhelfen, kann ich auch erst in der vorlesungsfreien Zeit dazu stoßen?
Grundsätzlich ja. Beteiligung an der AG-Arbeit ist keine zwingende Vorraussetzung, um als Tutor*in oder Helfer*in mitzuarbeiten. Es ist aber sehr hilfreich, wenn du die OE-Vorbereitungen aufmerksam verfolgst und zum Beispiel an Zwischentreffen teilnimmst, damit du mitbekommst, was geplant wird.

Was ist das OEWE? Muss ich daran teilnehmen, um OE-Mitglied werden zu können?
Auf dem OE-Wochenende (OEWE, vermutlich (!) 29.04.-01.05.) möchten wie die Grundlagen für die Vorbereitung der nächsten OE legen. Das OEWE ist eine super Sache, um die anderen OEler*innen kennen zu lernen und zu erfahren, was OE alles ist und wie du dich einbringen kannst. Wenn du es gar nicht einrichten kannst, ist die Mitarbeit bei der OE aber auch ohne Teilnahme am OEWE möglich. Allerdings wirst du vermutlich etwas mehr Zeit brauchen, dich in der OE zurechtzufinden.

Ich würde gerne am OEWE teilnehmen, habe am Freitag aber noch Veranstaltungen in der Uni, kann ich später nachkommen?
Ja, das ist kein Problem. Gib in dem Fall bitte bei der Anmeldung als Kommentar an, wann du ankommst.

Muss ich Tutor*in werden, wenn ich bei der OE mitmache?
Nein, eine Mitarbeit bei der OE kann auf vielfältige Weise stattfinden, nur eine davon ist als Tutor*in einer Erstiegruppe. Du kannst dich auch bei der Vorbereitung in der AG-Arbeit und als Helfer*in z.B. bei der Rallye, im OE-Cafe oder beim Abendprogramm beteiligen.

Was muss ich tun, um Tutor*in werden zu können?
Vorraussetzung, um OE-Tutor*in werden zu können, ist eine Teilnahme an unserer Schulungsfahrt, dem NWE. Erst danach entscheidest du dich, ob du dieses Jahr OE-Tutor*in werden möchtest.

Gibt es Termine, die ich mir jetzt schon freihalten sollte?
Aufgrund der aktuellen Situation sind die Termine sowohl für die OE-Woche als auch unsere Schulungsfahrt, das NWE, noch nicht sicher. Die OE-Woche wird wahrscheinlich in der ersten Oktober Woche stattfinden.

Ich habe nicht am Gründungstreffen teilgenommen, kann ich trotzdem mitmachen?
Ja. Auch ohne Teilnahme am Gründungstreffen kannst du bei der OE mitmachen. Lies dir als erstes die in der nächsten Frage verlinkten Unterlagen durch. Wenn du dann noch Fragen hast, wende ich gerne an die OE-Orga.

Wo finde ich weitere Informationen zur OE?
In unserem HowTo wird der Ablauf der OE-Vorbereitungen genauer beschrieben. Vielleicht helfen dir auch die Folien vom Gründungstreffen weiter.

Wie bekomme ich Zugriff auf das OE-Wiki?
Um Zugang zum OE-Wiki zu erhalten, musst du Mitglied der Mafiasi-Gruppe OE sein. Wende dich dazu bitte an die Orga, und fülle, falls noch nicht geschehen, das Formular unten auf dieser Seite aus.

Ich möchte mitmachen

Melde dich bitte mit diesem Formular an. Wir werden dich dann auf die OE-Mailingliste aufnehmen und dir Zugang zu unseren OE-Diensten geben.

Du hast noch keinen? Registrieren.